Wir entfernen mit Wasserhöchstdruck Beton, Estrich, Kalk
aus KanÀlen und Rohrleitungen

Mit 2.500 bar Wasser Höchstdruck gegen harte Ablagerungen

Die Wasserhöchstdrucktechnik setzen wir in Kanalsystemen und Rohrleitungen ein, wenn normal Rohrreinigungsmaschinen versagen. Gerade bei festen und harten Fremdstoffen und Ablagerungen wie z.B Beton, Estrich, Kalk und Injektionsharz. Mit bis zu 2.500 bar Wasser Höchstdruck und speziell entwickelten Höchstdruck-Robotern und RotationsdĂŒsen die mit dem Hydrodynamik Verfahren arbeiten, entfernen wir harte hartnĂ€ckige Ablagerungen und Stoffe in Rohrleitungen und Kanalsystem.

Wir entfernen Beton Estrich  Kalkablagerungen Injektionsharz Wurzeln aus Ihren Rohrleitungen

Beton

Wir entfernen fachgerecht Beton aus KanÀlen und Rohrleitungen. Ab einer Nennweite DN 100
  • 24 Stunden/Service
  • modernes Equipment
  • Europaweit tĂ€tig

Estrich

Mit bis zu 2.500bar Wasserdruck entfernen wir eingelaufenen Estrich aus KanÀlen und Rohrleitungen
  • 24 Stunden/Service
  • modernes Equipment
  • Europaweit tĂ€tig

Kalk

Entfernung von Kalkablagerungen in KanĂ€len oder Rohrleitungen fĂŒr unser Wasser Höchstruck kein Problem
  • 24 Stunden/Service
  • modernes Equipment
  • Europaweit tĂ€tig

Injektionsharz

Mit einer Wassertemperatur von 80° und 2.500bar Wasserdruck entfernen wir Injektionsharz aus Grundleitungen
  • 24 Stunden/Service
  • modernes Equipment
  • Europaweit tĂ€tig

Vorteile von Wasser-Höchstdruck

Keine Stemm und Baggerarbeiten

Die FrĂ€sarbeiten können in geschlossener Bauweise durchgefĂŒhrt werden. Hiermit sparen Sie enorme Kosten.

Umweltfreundlich keine Chemie

Wir frÀsen nur mit reinem Wasser unter Zuhilfename der Physischen Hydrodynamik. Daher ohne Chemiezusatz.

FrĂ€svorgang wird Video ĂŒberwacht

Der gesamte FrĂ€svorgang wird an einem Monitor permanent von einem Servicetechniker ĂŒberwacht.

Funktionsweise von Wasser Höchsdruck

Mit unserer Wasserhöchstdruck TV-FahrwagenfrĂ€se die an Versorgungskabel und SchlĂ€uche angeschlossen ist, die zum einen an eine Höchstdruckpumpe gehen sowie die Versorgungskabel in den Bedienstand unseres TV-Inspektionsfahrzeuges geleitet werden, fahren wir mit dem Fahrwagen unter permanenter Kamerabeobachtung an die betroffene Stelle (Verstopfung). Unter Einsatz verschiedener spezial RotationsdĂŒsen können wir den Auftreffwinkel des Wasserstrahles bestimmen. Mit einer Wasserkraft von bis zu 2.500 bar Wasserdruck und einem bestimmten Aufprallwinkel und Hydrodynamik entfernen wir Beton, Estrich, Harz u.v.m aus KanĂ€len und Rohrleitungen.

Kalkablagerungen in Kanal
Kalkablagerungen im StÀdischen Kanal

Bilder von Wasser Höchsdruck arbeiten

Einmal mit Profis arbeiten…

S.T.A Kanal.-Rohrreinigung

Geislinger Straße.29
D-73312 Geislingen/TĂŒrkheim
Tel.: +49 (0) 151-500 600 30
Email: info@rohrreinigung-sta.de